Film zum Antirassismus-Workshop

"Der Rassist in uns" begleitet unseren Blue-Eyed Workshop in Hamburg und zeigt die Mechanismen und Wirkungsweisen von Rassismus auf. Deutlich wird auch, wie Manipulation dafür sorgt, dass Privilegierte Diskriminierungen zulassen. Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier ->

Newsletter

Unser Newsletter erscheint alle 8 Wochen mit interessanten Informationen rund um die Themen Nicht-Diskriminierung, Diversity und Interkulturelle Öffnung.

Der Newsletter ist kostenlos und kann hier abonniert werden.

Diversity Works Academy

Über unsere Academy bieten wir die Möglichkeit, sich im Bereich Diversity Management, Nicht-Diskriminierung und interkultureller Kompetenz weiter zu qualifizieren. Die Fortbildungen finden größtenteils online statt. Alle frei ausgeschriebenen Seminare können Sie online buchen.

Diversität in der Pflege

Online-Seminar mit Inga Sponheuer
am Freitag, den 8. November 2024 von 9:00 - 15:00 Uhr

Unsere Gesellschaft wird zunehmend vielfältiger, ein Wandel, der sich deutlich auch in der Zusammensetzung von Pflegeteams und Patient*innen widerspiegelt. Vielfalt ist eine Bereicherung und gleichzeitig auch eine Herausforderung für die Beteiligten. Der Schlüsselbegriff in diesem Kontext ist 'Diversität' und er ist zunehmend in aller Munde. Diversität ist ein komplexes Konzept, das sowohl fundiertes Wissen als auch eine entsprechende Haltung erfordert. Ihre erfolgreiche Umsetzung setzt die Bereitschaft voraus, sie aktiv zu leben. In dieser Schulung lernen die Teilnehmenden, wie sie eine diversitätssensible Arbeitsweise umsetzen und effektiv in ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Ziele:

Nach Abschluss des Workshops besitzen die Teilnehmenden eine theoretische Basis im Bereich des diversitätsorientierten Handelns. Diese Basis befähigt sie, ihre Arbeitsmethoden kritisch zu hinterfragen und an einer diversitätssensiblen Ausrichtung zu arbeiten.

Inhalte:

  • Förderung des Begriffsverständnis und Abgrenzung des Diversitätsbegriff von verwandten Konzepten wie Interkultur und Multikultur
  • Analyse der Kerndimension von Diversität unter Anwendung theoretischer und praktischer Herangehensweisen
  • Austausch und Reflexion über gesellschaftliche Privilegien und Formen von Diskriminierung
  • Übertragung von Diversitätskonzepten in die praktische Arbeitsrealität
  • Identifikation und Betrachtung von Handlungsoptionen, um Diversität effektiv im Arbeitsalltag zu fördern


Zielgruppe:
Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen vor allem:

  • Pflegefachkräfte
  • Ärztliches Fachpersonal
  • Personal aus Verwaltung und Management
  • MTAF
  • Physio- und Ergotherapeut*innen


Dauer:
Tagestraining 9:00-15:00 Uhr

Das Training wird online auf Zoom durchgeführt.

Anmeldung und Preise bitte hier klicken ->