Film zum Antirassismus-Workshop

"Der Rassist in uns" begleitet unseren Blue-Eyed Workshop in Hamburg und zeigt die Mechanismen und Wirkungsweisen von Rassismus auf. Deutlich wird auch, wie Manipulation dafür sorgt, dass Privilegierte Diskriminierungen zulassen. Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier ->

Newsletter

Unser Newsletter erscheint alle 8 Wochen mit interessanten Informationen rund um die Themen Nicht-Diskriminierung, Diversity und Interkulturelle Öffnung.

Der Newsletter ist kostenlos und kann hier abonniert werden.

Was uns Teilnehmende zurückgemeldet haben:

"Danke für die wertschätzende Art der Seminarleitung."

"Ich bin begeistert! Vielen Dank für die Motivation."

"Danke für die wirklich Blick verändernde Woche! Es hat mir persönlich viel gebracht und Sichtweisen geändert."

"Danke für die wirksamen Methoden, Beispiele und den wohltuenden Umgang mit Allen."

"Erste sinnvolle Fortbildung seit langem!"

"Danke für den anstrengenden und wichtigen Tag."

"Diese Form des Lernens finde ich faszinierend."

"Absolut gewinnbringend. Zu empfehlen für jedermann."

"Weiter so. Mehr davon."

"Endlich ein Workshop, der mich in Hinsicht auf meine Arbeit weitergebracht hat. Danke."

"Wichtiges und lehrreiches Training."

"War wieder super!"

 

Online: Argumentationstraining gegen Stammtischparolen am 11.05.2024

Foto: Ralf Oeser

Kennen Sie Situationen, in denen mit dumpfen Parolen und platten Sprüchen Vorurteile, oft beiläufig und ungeniert, vorgetragen werden - etwa beim Familienfest, im nachbarschaftlichen Gespräch, an der Supermarktkasse, im Schulunterricht oder tatsächlich am Stammtisch?

Für diejenigen, die solchen Konfrontationen argumentativ, selbstsicher und angemessen begegnen wollen, bietet das Seminar „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ Übungen an, die sowohl situatives Handeln als auch nützliche Kommunikationstechniken spielerisch erproben. Unterstützt werden die Übungen durch zahlreiche Informationen und Materialien.

Das Training wurde ursprünglich von Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer entwickelt und zahllos evaluiert und weiterentwickelt. Das hier angebotene Training entspricht den festgelegten Qualitätsstandards. 

Der nächste Termin ist am 11. Mai 2024.

Direkt zum Flyer und zur Anmeldung ->